Tramin - Heimat des Gewürztraminers

An einem sanft ansteigenden Hang am Fuße des Hausbergs Roen, liegt das idyllische Weindorf Tramin an der Südtiroler Weinstraße. Wie der Name schon sagt: Tramin ist die Heimat des weltbekannten Gewürztraminers. Die Gegend rund um Tramin bietet die besten Wachstumsbedingungen für diese autochthone Rebsorte. Lassen Sie es sich während Ihres Aufenthaltes hier nicht entgehen, das "flüssige Gold" zu probieren und zu verkosten.

Schlendern Sie durch die malerischen Gassen im Ortskern, entdecken Sie den höchsten, freistehenden, gemauerten Kirchturm Südtirols, die romanischen Fresken im Kirchlein St. Jakob in Kastelaz, lernen Sie unsere Kultur und Heimat im Traminer Dorfmuseum kennen.

Bekannt ist unser Dorf auch für ein anderes, einzigartiges Schauspiel: den Traminer Egetmannumzug. Dieser uralte Faschingsbrauch wird bis heute, an jedem Faschingsdienstag in ungeraden Jahren von den Traminern gelebt. Fotos und weitere Details finden Sie auf www.egetmann.com.

Aktiv & Familiär

Der Grabmayrhof ist ein idealer Ausgangspunkt für alle sportlichen Aktivitäten rund um Tramin. Im Frühling, Sommer und Herbst lädt die Umgebung zum Wandern, Baden, Mountainbiken, Radfahren und vielen anderen Aktivitäten ein. Über 80 km markierte Spazier- und Wanderwege lassen das Herz eines jeden Bergfreundes höher schlagen: ob im Frühling durch die blühenden Obstanlagen oder im Sommer hinauf auf den 2116 m hohen Roen oder zum Mendelpass, im Herbst durch die golden gefärbten Weinberge mit Einkehr beim Törggelen - erleben Sie einen genussvollen und abwechslungsreichen Wanderurlaub in Tramin. Unser Tipp: zweimal wöchentlich bietet der Traminer Tourismusverein geführte Wanderungen für unsere Gäste an! Das jeweilige Programm wird im Haus aufgeschlagen!

Auch für einen erlebnisreichen Bikeurlaub ist gesorgt: der neue Technik-Parcours für Mountainbiker in drei Schwierigkeitsgraden am Kastelaz-Wanderweg, Fahrtechnikkurse und wöchentlich 5 geführte Mountainbiketouren laden ein, unsere Gegend zu entdecken! Einmal wöchentlich finden geführte Rennradtouren statt, es werden ca. 100 km und ca. 1500 Höhenmeter absolviert.

Für diejenigen, die gemütlich die Umgebung mit dem Fahrrad entdecken wollen, stehen im Grabmayrhof Fahrräder zur Verfügung. Zahlreiche Radwege führen Sie zum Kalterer See, in die Nachbargemeinden, Radtouren entlang des Flusses Etsch führen bis nach Bozen oder Trient und sogar bis Verona! Wöchentlich organisiert der Tourismusverein Tramin die Genussradtour, eine gemütliche Fahrt mit Verkostungen direkt beim Bauern und Weinverkostung inmitten einer einmaligen Reblandschaft!

Mit dem im Preis enthaltenen Winepass Plus können unsere Gäste kostenlos an der geführten Genussradtour jeden Freitag Nachmittag teilnehmen!

Der nahe gelegene Kalterer See (6 Autominuten) lädt zum Baden, Segeln, Surfen, Tretbootfahren und Angeln ein. Die vier Badebetriebe sowie die Surfschule am Kalterer See sind von Mitte Mai bis Oktober geöffnet.

Weitere Sportmöglichkeiten in Tramin: Sport- und Erlebnisbad, Kegelbahn, Tennisplätze mit Flutlichtanlage, Kletterhalle, Minigolf, Schießstand. Nächst gelegener Golfplatz in Petersberg, von Tramin in ca. 30 Autominuten erreichbar (18-Loch-Anlage).

NEU seit 2015: Der Naturerlebnisweg Tramin zeigt die botanischen und geologischen Eigenheiten im submediterranen Buschwald auf. Lassen Sie sich auf interessante Entdeckungen ein! Der Wanderweg im Söllerberg ist ideal für eine leichte Wanderung mit ca. 250 m Höhenunterschied und einer Weglänge von 3 Kilometern.

Entspannt & Genussvoll

Hier unsere Tipps:

  • Genießen Sie die schöne Landschaft in Tramin bei einer Rundfahrt in der historischen Pferdekutsche, mit Besuch beim Winzer und in einer Brennerei.
  • Lassen Sie sich von der Südtiroler Gastlichkeit in den Restaurants, Buschenschänken, Kellern und Cafès verwöhnen.
  • Führungen im Hoamet Tramin Museum, im St. Jakob Kirchlein in Kastelaz, durch die Brennerei Roner oder die Kellerei Tramin
  • Konzerte der Bürgerkapelle Tramin
  • Die langen Mittwoch-Abende mit Weinproben, Einlagen der Schuhplattler Gruppe und Volkstanz Gruppe, Interessantes zu Tradition und Brauchtum in Tramin, Möglichkeit zum Shoppen bis 22 Uhr.
  • Weinfeste am überdachten Festplatz von Tramin: Nudelfest, Musikfest, Törggeletage, u.v.m.
  • Nicht verpassen: das Traminer Weingassl - einen ganzen Nachmittag und Abend lang können Sie die besten Weine der Traminer Winzer sowie typische Tiroler Köstlichkeiten im historischen Ortskern von Tramin verkosten.
  • Geführte Genuss Radtouren jeden Freitag von April bis Oktober für die gesamte Familie von Tramin zum Kalterer See
  • Traminer Dorfführungen durch das historische Dorfzentrum mit Infos über die Geschichte, Brauchtum, Wein-, Obst und Destillateproduktion von Tramin. Abschließend Verkostung eines Glases Wein.
  • Apfelseminar mit Infos über die Geschichte des Apfelanbaues, Anbaugebiete, Arbeiten im Obstgarten und Apfelsorten. Apfelquiz und Verkostung von Äpfeln und Apfelsaft.

 Tramin im Frühling

Besonders reizvoll ist die Umgebung rund um den Kalterer See im Frühling. Früher als andernorts genießen wir die wärmenden Strahlen der Sonne und die Blüte in vollen Zügen! Hier einige Höhepunkte aus dem Wochenprogramm:

  • Montags Geführte Rennradtouren, Besichtigung der Brennerei Roner, Apfelführung
  • Dienstags Naturheilkunde für den Alltag (geführte Wanderung), Besichtigung der Brennerei Psenner, Themenführung im Hoamet Tramin Museum, Kutschenfahrt durch die blühende Landschaft
  • Mittwochs Geführte Weinsinneswanderung am Weinlehrpfad Kurtatsch, Traminer Dorfführung - auf den Spuren des Gewürztraminers
  • Donnerstags Zeit zum Kneippen, Genuss für Feinschmecker - Südtiroler Spezialitäten
  • Freitags Kneippen im Einklang mit der Natur in Montan, Genuss Radtour zum Kalterer See

 

Veranstaltungs Highlights 2019

- 4. bis 6. April | Traminer Aktiv- und Genuss Wochenende

- 7. bis 12. April | Blüten Wanderwoche

- 21. April | Osterkonzert der Bürgerkapelle Tramin am Rathausplatz

- 5. Mai | Kunst - Handwerk Markt am Festplatz

- 9. bis 11. Mai | Traminer Aktiv- und Genuss Wochenende

- 8. Juni | Nacht der Keller

- 5. Juli | Gewürztraminer Weinstraße

- Mitte Juli bis Ende August | s'Traminer Dorfleben, die langen Mittwoch Abende

- 28. und 29. September | Traminer Törggelefest

- 19. Oktober | Traminer Weingassl

- 5. Dezember | Krampusumzug

- 8. Dezember | Hofadvent im romantischen Dorfviertel Bethlehem in Tramin

 

Führungen & Besichtigungen werden regelmäßig angeboten: z.B. im Hoamet Tramin Museum, in Brennereien und Kellereien, in den Kirchen St. Jakob in Kastelaz und St. Valentin, zudem gibt es Dorfführungen, Wein- und Apfelseminare, Weinsafari, geführte Wanderungen, geführte Genussradtouren, Kinderprogramme sowie Mountainbike- und Rennradtouren und Kutschenfahrten rund um Tramin und zum Kalterer See.

Weinfeste werden von den verschiedenen Traminer Vereinen an allen Samstagen und manchmal auch Sonntagen in den Monaten August und September am überdachten Festplatz organisiert.

Alle aktuellen Veranstaltungen Tipps posten wir auf unserer Facebook Seite unter Ferienwohnungen Grabmayrhof und wir freuen uns auf Follower bei Instagram #grabmayrhof

 

 

 

Urlaub auf einem Südtiroler BauernhofBalance